photos

Amicus Therapeutics (Nasdaq:FOLD) ist ein Biotechnologie-Unternehmen. Es ist führend bei der Entwicklung neuartiger Therapien zur Behandlung verschiedener schwerer seltener Krankheiten, sogenannter Orphan Diseases (wörtlich übersetzt: Waisenkrankheiten). Das Unternehmen verfügt über eine Entwicklungspipeline mit neuartigen „First-in-Class-Behandlungen“, also solchen, die die ersten Vertreter einer neuen Wirkstoffklasse sind, für eine Reihe von genetisch bedingten Erkrankungen des Menschen.

Unsere Programme

LYSOSOMALE SPEICHERKRANKHEITEN (LSK)

Viele genetisch bedingte Erkrankungen können durch Mutationen hervorgerufen werden, durch die Proteine an Stabilität verlieren oder durch die die normale dreidimensionale Struktur von Proteinen gestört wird. Zu diesen genetisch bedingten Erkrankungen zählen auch lysosomale Speicherkrankheiten (LSK).

LSK werden durch Mutationen verursacht, die die endogenen Enzyme des Patienten verändern, was zu einer verringerten Proteinstabilität und sogar zu einer defekten Struktur von Enzymen führen kann. Das kann zur Folge haben, dass das Substrat des fehlerhaften Enzyms sich im Körper ansammelt.

MORBUS FABRY

Morbus Fabry, auch Fabry-Krankheit genannt, ist eine Erbkrankheit, die durch die stark reduzierte Aktivität oder das Fehlen eines Enzyms namens α-Galactosidase A (α-Gal A) verursacht wird. Die Funktion von α-Gal A ist der Abbau von Glycosphingolipiden, einer bestimmten Zucker-Fett-Verbindung, wozu auch die Globotriaosylceramide (auch GL-3 oder Gb3 genannt) zählen, in Lysosomen. Es wird angenommen, dass die schrittweise Ansammlung von GL-3 zur Morbidität und Mortalität von Morbus Fabry führt, einschließlich Schmerzen, Niereninsuffizienz, Herzerkrankungen und Schlaganfall.

MORBUS POMPE

Morbus Pompe, auch Pompe’sche Krankheit genannt, ist eine Erbkrankheit, die durch die stark reduzierte Aktivität oder das Fehlen eines Enzyms namens α-Glucosidase (auch saure Maltase genannt oder acid α-glucosidase, kurz GAA) verursacht wird. Ein verringerter oder nicht vorhandener GAA-Spiegel führt zur Ansammlung des Substrats Glykogen in den Lysosomen verschiedener Zellen im Körper. Es wird angenommen, dass die schrittweise Ansammlung von Glykogen zur Morbidität und Mortalität von Morbus Pompe führt, einschließlich Muskelschwäche und Ateminsuffizienz.

EPIDERMOLYSIS BULLOSA

EB ist eine seltene Erbkrankheit, die sich in Form von Blasenbildung oder Erosionen der Haut und in einigen Fällen der Epithelschicht anderer Organe zeigt. EB ist chronisch, kräftezehrend und kann unter Umständen entstellend und tödlich sein. Zurzeit gibt es keine zugelassene Behandlung für EB. Amicus engagiert sich allerdings voll und ganz dafür, diesen ungedeckten Bedarf zu decken.


Mehr über unsere Programme erfahren

Leadership Team

Detlef Wolff

Regional Vice President & General Manager

Detlef Wolff

Christian Ruppenthal

Commercial Director

Detlef Wolff

Dr. Dieter Götte

Medical Director

Detlef Wolff

Karriere Möglichkeiten

Willkommen auf der Seite für Karriere Möglichkeiten bei Amicus International. Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Stellenangeboten und dazu, wie Sie sich bewerben können.

Wir sind ein kleines, aber stetig wachsendes Unternehmen, das eine weltweite kommerzielle Infrastruktur aufbaut, um seine Therapien den Patienten verfügbar zu machen. Als kleines Unternehmen benötigen wir Menschen mit viel Hintergrundwissen, insbesondere Personen mit beträchtlicher pharmazeutischer Erfahrung, sehr gerne mit Orphan-Arzneimitteln. Bewerber sollten sich auch im dynamischen Arbeitsumfeld eines Start-ups wohlfühlen.

Außerdem arbeiten wir ebenso hart daran, die einzigartige Kultur bei Amicus aufrechtzuerhalten. Wir suchen Menschen, die ausgeprägte Verhaltensweisen und Persönlichkeitszüge zeigen, von denen wir meinen, dass sie zum besonderen Arbeitsumfeld bei Amicus beitragen. Dazu zählen die Fähigkeit, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten, Handlungsbereitschaft und die Kompetenz, fundierte, ethische Entscheidungen zu treffen, ein außerordentliches Kommunikationstalent sowie erwiesene emotionale Intelligenz.

Amicus befindet sich in einer spannenden Phase und ist dabei, zu einem globalen Unternehmen heranzuwachsen. Wir freuen uns darauf, von interessierten und qualifizierten Bewerbern zu hören!


Wie bewerbe ich mich?

Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Lebenslauf an . Bitte geben Sie auch an, für welche Stelle Sie sich bewerben. Nennen Sie zudem bitte Ihren Bewerbungsgrund, Ihren aktuellen Wohnort und Ihre Gehaltsvorstellungen. Bitte beachten Sie:

  • Wir nehmen über diese Seite ausschließlich Bewerbungen von interessierten Kandidaten für die ausgewiesenen Stellen entgegen (keine Personalvermittlungen oder Dritte).
  • Obwohl wir gerne allen Bewerbern ein persönliches Feedback geben würden, können wir nur mit denjenigen in Kontakt treten, mit denen wir gerne weitere Gespräche führen würden.
  • Wir bewahren alle Bewerbungen für einen Zeitraum von 6 Monaten auf.

Zu guter Letzt: Vielen Dank für Ihr Interesse! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Haupt-Website www.amicusrx.com

Current Global Openings

Opportunities in Gerrard’s Cross, UK

Opportunities in Munich, Germany

Opportunities in Japan

Kontakt

Amicus Therapeutics GmbH

Willy-Brandt-Platz 3
81829 München
Deutschland

E-Mail: info@amicusrx.de

Telefon: +49 89 2488 798 10

Produkte – wichtige sicherheitsrelevante Informationen zu den Amicus-Produkten

MORBUS FABRY – GALAFOLD

„Amicus Therapeutics hat im Juni 2016 die Zulassung erhalten für eine orale Dauerbehandlung von Erwachsenen und Jugendlichen ab einem Alter von 16 Jahren mit gesicherter Morbus Fabry-Diagnose, die eine auf die (orale) Behandlung ansprechende Mutation aufweisen. Weitere wichtige Informationen zu diesem Arzneimittel können Sie hier abrufen:


Präparat (Name/ Wirkstoff) Abbildung Packung Gebrauchsinformation (Packungsbeilage)
GALAFOLD™



Gebrauchsinformation
Link

Fachinformation (nur für Angehörige der medizinischen Fachkreise)
Link


Wichtig für die Sicherheit im Zusammenhang mit der Anwendung von Galafold ist, dass nicht jeder Patient, der an Morbus Fabry leidet, mit der oralen Therapie behandelt werden kann. Gemäß der Zulassung kommt dies nur bei Patienten in Betracht, die bestimmte Mutationen aufweisen (siehe Fachinformation). Darüber, welche Mutationen für die Behandlung in Betracht kommen, können sich Angehörige der Fachkreise hier informieren.

Nutzungsbedingungen

Die Nutzung dieser Website der Amicus Therapeutics GmbH („Amicus“) unter der URL www.amicusrx.de (die „Website”) unterliegt folgenden Nutzungsbedingungen einschließlich zusätzlicher Vorgaben aus gesonderten Dokumenten, auf die in diesen Nutzungsbedingungen Bezug genommen wird, (insgesamt „Bedingungen”). Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie unsere Website nutzen, da sich diese Bedingungen auf Ihre Nutzung unserer Website beziehen. Wir empfehlen Ihnen, sich eine Version dieser Bedingungen auszudrucken, um jederzeit darauf zugreifen zu können. JEDER, DER DIESE WEBSITE NUTZT, ERKLÄRT SICH MIT DER EINHALTUNG DIESER BESTIMMUNGEN EINVERSTANDEN. Sollten Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie unsere Website nicht benutzen.

Die Bedingungen umfassen neben vorliegenden Nutzungsbedingungen folgende Bestimmungen:

Änderungen unserer Website

Wir werden unsere Website von Zeit zu Zeit aktualisieren und können den Inhalt jederzeit ändern. Trotzdem kann es sein, dass Inhalte auf unserer Website zuweilen veraltet sind, und wir keiner Pflicht zur Aktualisierung solcher Inhalte unterliegen. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass unsere Website oder die Inhalte auf dieser frei von Fehlern oder Auslassungen sind.

Zugriff auf unsere Website

Unsere Website wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir übernehmen keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit unsere Website oder der Inhalte auf unserer Website. Wir können nicht dafür haftbar gemacht werden, wenn unsere Website aus irgendeinem Grund zu einem bestimmten Zeitpunkt und für eine bestimmte Zeitspanne nicht verfügbar ist.

Unsere Website richtet sich an in Deutschland ansässige Personen. Wir sind berechtigt, die auf unserer Website beschriebene Verfügbarkeit unserer Website jederzeit gegenüber Personen oder in bestimmten geographischen Gebieten einzuschränken.

Lizenz

Jegliche Inhalte unserer Website (d. h. Text, Grafiken, Bilder, Logos, Symbole und Schaltflächen) einschließlich des allgemeinen Erscheinungsbilds und der Gesamtaufmachung, des redaktionellen Inhalts, von Ankündigungen, Software (einschließlich HTML oder XML-basierte Computerprogramme) und anderer Materialien sind durch Urheber-, Marken- oder anderweitige Gesetze und Abkommen international geschützt. Diese Inhalte gehören Amicus oder Amicus ist zu ihrer Nutzung berechtigt. Alle Rechte sind vorbehalten.

Haftungsbeschränkung

Amicus übernimmt keine Haftung aufgrund der Inhalte der Website. Davon unberührt bleibt die gesetzliche, nicht einschränkbare Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer mindestens fahrlässigen Pflichtverletzung von Amicus oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Amicus beruhen, oder die gesetzliche, ebenfalls nicht einschränkbareHaftung für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Amicus oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von Amicus beruhen.

Viren

Trotz aller Bemühungen, Ihnen einen sicheren Besuch unserer Website zu ermöglichen, können wir nicht garantieren, dass unsere Website frei von Bugs oder Viren ist. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre IT-Ausstattung, Ihre Computerprogramme und –plattformen für den Zugriff auf unsere Website zu konfigurieren. Sie sollten Ihre eigene Virenschutz-Software verwenden.

Etwaige Angriffe auf unsere Website werden wir den zuständigen Vollzugsbehörden melden.

Links zu unserer Website

Wir freuen uns über Verlinkungen von anderen Websites zu unserer Website; Beachten Sie bitte, dass durch die Art der Verlinkung dürfen nicht der Eindruck entstehen darf, es bestünde eine wirtschaftliche Verbindung mit uns, wenn diese tatsächlich nicht existiert.

Das Verlinken mit unserer Website für kommerzielle Zwecke bedarf unserer Genehmigung. Zum Einholen einer Genehmigung kontaktieren Sie uns bitte unter info@amicusrx.de. Wir behalten uns das Recht vor, die Erlaubnis zur Verlinkung nach eigenem Ermessen zurückzuziehen.

Sollten Sie Material auf unserer Website in irgendeiner anderen Weise als in der vorstehend erläuterten nutzen wollen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte an info@amicusrx.de.

Datenschutz

Die Datenschutzbestimmungen entnehmen Sie bitte unserer gesonderten Datenschutzerklärung.

Geltendes Recht

Diese Bedingungen, ihr Gegenstand und ihre Gestaltung (und jegliche nicht vertragsbedingten Auseinandersetzungen oder Ansprüche) unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Kontakt

Bei Anfragen bezüglich Verlinkungen unserer Website oder Marken- und Copyright-Angelegenheiten oder wenn Sie Fragen oder Anliegen bezüglich dieser Bedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@amicusrx.de.

Datenschutzerklärung

Zunächst möchten wir uns für Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen bedanken.

Die Amicus Therapeutics GmbH („Amicus Deutschland“ oder „wir“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage sehr ernst. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf der Homepage erfassen, und wie diese genutzt werden.

Wir möchten allerdings darauf hinweisen, dass wir nicht für Praktiken, Informationen oder Inhalte anderer, von Dritten betriebener Websites verantwortlich sind, auf die wir verlinken. In der Regel werden Links zu anderen Websites lediglich als Hinweise zu Informationen über Themen, die für die Nutzer unserer Website nützlich sein könnten, zur Verfügung gestellt.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist der Datenschutzbeauftragte von Amicus Deutschland, den sie postalisch unter der Anschrift

Malte Melzer, Saidia Pharma, Bei den Mühren 66a, 20457 Hamburg

oder per E-Mail an

malte.melzer@saidiapharma.com

erreichen können.

Welche Daten erfassen wir?

Bei jedem Besuch unserer Website erheben wir technische Informationen, einschließlich der Internetprotokoll(IP)-Adresse, die zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet verwendet wird, Ihrem Browsertyp und der Browserversion, den Zeitzoneneinstellungen, den Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, dem Betriebssystem und der Plattform. Ebenso wie andere kommerzielle Websites wird unsere Website in Zukunft gegebenenfalls eine Standardtechnik namens „Cookies“ (siehe Erklärung unten, „Was sind Cookies?“) und Webserver-Logs verwenden, um Daten darüber zu erheben, wie unsere Website genutzt wird. Daten, die mit Hilfe von Cookies sowie durch Webserver- Logs erfasst werden, beinhalten gegebenenfalls IP-Adressen, Datum und Zeit des Aufrufs, die angesehenen oder gesuchten Seiten, Seitenreaktionszeiten, Download- Fehler, Informationen zur Interaktion zwischen Seiten (wie Scrolling, Klicks und Mouse- overs), die verbrachte Zeit auf unserer Website, die Websites, die Sie direkt vor und nach dem Aufruf unserer Website besucht haben, auf welche Weise Sie unsere Website verlassen haben und Telefonnummern, von denen unsere Kundendienstnummer angerufen wurden. Diese Daten werden in aggregierter Form ohne IP-Adresse aufbereitet, bevor sie einer Verwendung zugeführt werden.

Echte personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns solche Daten wissentlich und freiwillig zur Verfügung stellen. Dies kann etwa beim Ausfüllen von Formularen auf unserer Website geschehen, oder indem Sie mit uns über Telefon, E- Mail oder auf andere Art Kontakt aufnehmen. Zu solchen Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, gehören gegebenenfalls Ihr Name, Ihre Anschrift, E-Mail- Adresse und Telefonnummer, sowie sonstige Informationen, die für den Zweck der Kontaktaufnahme von Belang sein können. Es werden jeweils nur solche Daten in dem Umfang erfasst, wie es für den Anlass und Zweck Ihrer Kontaktaufnahme erforderlich ist.

Was sind Cookies?

Cookies sind Teil der Webbrowser-Software, mit welcher Webserver einzelne Computer erkennen können, die für den Zugriff auf eine Website verwendet werden. Cookies sind kleine Dateneinheiten, die vom Internetbrowser des Nutzers auf der Festplatte gespeichert werden. Cookies speichern, welche Informationen von einem Nutzer auf einer Website aufgerufen wurden, um zukünftige Interaktionen desselben Nutzers mit dieser Website zu vereinfachen oder um die Informationen dazu zu verwenden, die Abwicklungen des Nutzers auf verwendeten Websites zu optimieren. Dies macht es für einen Nutzer einfacher, sich von einer Internetseite zur nächsten zu bewegen und Geschäftstransaktionen über das Internet abzuwickeln. Cookies sind dazu gedacht, Ihr Interneterlebnis einfacher zu machen und es zu personalisieren.

Wie nutzen wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen?

Wir nutzen die über Sie erfassten Daten auf folgende Weise:

Daten, die wir in aggregierter Form anlässlich Ihres Website-Besuchs automatisiert erfassen, nutzen wir

  • zur Verwaltung unserer Website und für interne Vorgänge, einschließlich Trouble Shooting, Datenanalyse, Tests, zu Forschungs-, statistischen und Umfragezwecken;
  • zur Verbesserung unserer Website und um sicherzustellen, dass Inhalte auf die für Sie und für Ihren Computer effektivste Weise dargestellt werden;
  • damit Sie, sofern Sie sich dafür entscheiden, an interaktiven Funktionen unseres Leistungsangebots teilnehmen können; und
  • als Teil unserer Bemühungen, damit unsere Website sicher bleibt.

Diese Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Identität zu.

Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, nutzen wir je nach Anlass und Zweck Ihrer Kontaktaufnahme auf folgende Weise:
  • um Ihnen unsere Website und Inhalte, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten, zur Verfügung stellen zu können;
  • um Ihnen von Ihnen angeforderte Leistungen zur Verfügung zu stellen und um auf Anfragen zu antworten, die Sie uns durch unsere Website zukommen lassen;
  • um Sie über Änderungen unseres Leistungsangebots zu informieren; um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Website Ihnen auf die für Sie und für Ihr Gerät effektivste Art dargestellt werden.

Ihre Daten werden jeweils nur in dem Umfang verwendet, wie es für den Anlass und Zweck Ihrer Kontaktaufnahme erforderlich ist, und sofern sie bei Bedarf eine notwendige Einwilligung in eine entsprechende Nutzung erteilt haben.

Daten, die wir über Cookies erheben, verwenden wir wie folgt:

Wir verwenden Software-Tools, wie z. B. Webserver-Logs, um Informationen über die Internetaktivitäten unserer Website-Nutzer zu erheben, um unsere Website kontinuierlich zu verbessern und um unseren Kunden besser gerecht werden zu können. Diese Informationen helfen uns dabei, unsere Internetseiten auf die benutzerfreundlichste Weise zu gestalten und aufzubauen und um unsere Website kontinuierlich zu verbessern und unseren Kunden und zukünftigen Kunden besser gerecht werden zu können.

Webserver-Logs erlauben es uns, zu zählen, wie viele Personen unsere Website besuchen und die Besucherkapazität unserer Website auszuwerten.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. nach dem Zweck Ihrer Kontaktaufnahme oder für die Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich ist, und sie – bei Bedarf – die erforderliche Einwilligung dazu erteilt haben. Dritte können insbesondere andere Gesellschaften des Amicus-Konzerns, insbesondere Mutter-, Tochter- und Schwestergesellschaften von Amicus Deutschland sein („verbundene Unternehmen“), sowie Dienstleister, die uns bei der Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages behilflich sind (Lieferanten, Postdienstleister etc.).

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, werden gegebenenfalls an einem Ort außerhalb der Europäischen Union („EU“) weitergeleitet und dort gespeichert. Gegebenenfalls werden die Daten auch von Mitarbeitern außerhalb der EU, die für uns oder für ein mit uns verbundenes Unternehmen arbeiten, für die oben dargelegten Zwecke weiterverwendet. Wir unternehmen alle notwendigen Schritte um sicherzustellen, dass mit Ihren Daten auch dort sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung umgegangen wird.

Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck erheben und nutzen wollen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihrer Einwilligung bedarf, werden wir zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen und protokollieren.

Sie sind jederzeit berechtigt, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und/ oder der künftigen Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Zum Widerruf Ihrer Einwilligung oder für den Widerspruch zur künftigen Datenverwendung genügt eine einfache schriftliche Nachricht an

Malte Melzer, Saidia Pharma, Bei den Mühren 66a, 20457 Hamburg

oder

malte.melzer@saidiapharma.com

Auskunftsrecht, Korrekturen und Löschung

Sie sind darüber hinaus jederzeit berechtigt, Auskunft zu verlangen, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, bzw. an wen diese Daten weitergeleitet worden sind. Sie sind ferner berechtigt, die Korrektur falscher Daten bzw. die Löschung einzelner aller Daten zu verlangen. Auch hierfür genügt jeweils eine einfache schriftliche Nachricht an

Malte Melzer, Saidia Pharma, Bei den Mühren 66a, 20457 Hamburg

oder

malte.melzer@saidiapharma.com

Eine Korrektur/ Löschung kann allerdings nur erfolgen, wenn dies nicht unseren gesetzlichen (z.B. steuer- oder handelsrechtlichen) Aufbewahrungspflichten widerspricht.

Sicherheitshinweis

Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten, E-Mails, die Sie uns schicken und Formulare, die Sie einreichen, zu schützen, sind diese gegebenenfalls nicht sicher. Aus diesem Grund bitten wir Sie, uns keine vertraulichen Informationen wie Sozialversicherungs- oder Kontonummern in ungesicherten E-Mails oder Formularen zuzusenden.

Impressum

Amicus Therapeutics GmbH
Willy-Brandt-Platz 3
81829 München
Einzelvertretungsberechtigte Geschäftsführer:
David Stephen Allsop, Detlef Wolff, Geoffrey Ghyoot
E-Mail: info@amicusrx.de
Telefon: 089/2488 798 10
Telefax: 089/2488 798 99

Registergericht: Amtsgericht München
Handelsregister: HRB 219741
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 302481913
Zuständige Aufsichtsbehörde:

Regierung von Oberbayern
Maximilianstraße 39
D-80538 München