Zunächst möchten wir uns für Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen bedanken.

Die Amicus Therapeutics GmbH („Amicus Deutschland“ oder „wir“) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage sehr ernst. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen darüber, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf der Homepage erfassen und wie diese genutzt werden.

Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen, wenn Sie unsere Website nutzen. Diese Datenschutzerklärung wird kontinuierlich anhand neuer Technologien, Geschäftspraktiken und den Bedürfnissen unserer Kunden bewertet und angepasst.

Indem Sie unsere Website besuchen oder uns anderweitig Ihre Daten zur Verfügung stellen (entweder in Korrespondenz, persönlich oder telefonisch), stimmen Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken zu.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze die Amicus Therapeutics GmbH:

Amicus Therapeutics GmbH
Willy-Brandt-Platz 3
81829 München
Deutschland
Telefon: +49 89 2488 798 10
E-Mail: info@amicusrx.de

Datenschutzbeauftragter der Amicus Therapeutics GmbH ist Herr Malte Melzer, der wie folgt erreicht werden kann:

mmelzer@amicusrx.com
dataprivacyofficer@amicusrx.com

Welche Daten erfassen wir?

  • Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen ►Persönliche Informationen, die Sie uns z. B. durch Kontaktanfragen oder bei der Angabe von Produktsicherheits- oder Qualitätsproblemen zur Verfügung stellen. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten können Ihren Namen, Ihre Adresse, andere Kontaktdaten, Informationen über Ihre Gesundheit oder genetische Informationen enthalten;
  • Korrespondenz ►Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, zeichnen wir diese Korrespondenz auf;
  • Website- und Kommunikationsnutzung ►Die Website verwendet Informationen, die durch Cookies und andere Tracking-Technologien gesammelt wurden, einschließlich der IP-Adresse (Internet Protocol) zur Verbindung Ihres Computers mit dem Internet, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen sowie Betriebssystem und Plattform.

Was sind Cookies?

Cookies sind Teil der Webbrowser-Software, mit der Webserver einzelne Computer erkennen können, die für den Zugriff auf eine Website verwendet werden. Cookies sind kleine Dateneinheiten, die vom Internetbrowser des Nutzers auf der Festplatte gespeichert werden. Cookies speichern, welche Informationen von einem Nutzer auf einer Website aufgerufen wurden, um zukünftige Interaktionen desselben Nutzers mit dieser Website zu vereinfachen oder um die Informationen dazu zu verwenden, die Abwicklungen des Nutzers auf verwendeten Websites zu optimieren. Dies macht es für einen Nutzer einfacher, sich von einer Internetseite zur nächsten zu bewegen und Geschäftstransaktionen über das Internet abzuwickeln. Cookies sind dazu gedacht, Ihr Interneterlebnis einfacher zu machen und es zu personalisieren.

Wie man Cookies verwaltet

Sie können Cookies akzeptieren oder ablehnen, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Sie sind jedoch möglicherweise nicht in der Lage, alle interaktiven Funktionen unserer Website zu nutzen, wenn Cookies deaktiviert sind. Auf der Seite www.aboutcookies.org finden Sie umfassende Informationen darüber, wie Sie die Cookie-Einstellungen in einer Vielzahl von Browsern ändern können. Dort finden Sie auch Details zum Löschen von Cookies von Ihrem Computer sowie allgemeinere Informationen zu Cookies. Informationen dazu, wie Sie dies im Browser Ihres Mobiltelefons oder Tablets tun, finden Sie in Ihrem Gerätehandbuch.

Wie nutzen wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen?

Wir nutzen die über Sie erfassten Daten auf folgende Weise:

Daten, die wir in aggregierter Form anlässlich Ihres Website-Besuchs automatisiert erfassen, nutzen wir

  • zur Verwaltung unserer Website und für interne Vorgänge, einschließlich Trouble Shooting, Datenanalyse, Tests, zu Forschungs-, statistischen und Umfragezwecken;
  • zur Verbesserung unserer Website und um sicherzustellen, dass Inhalte auf die für Sie und für Ihren Computer effektivste Weise dargestellt werden;
  • damit Sie, sofern Sie sich dafür entscheiden, an interaktiven Funktionen unseres Leistungsangebots teilnehmen können; und
  • als Teil unserer Bemühungen, damit unsere Website sicher bleibt.

Diese Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Identität zu. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

Daten, die wir über Cookies erheben, verwenden wir wie folgt: Wir verwenden Software-Tools, wie z. B. Webserver-Logs, um Informationen über die Internetaktivitäten unserer Website-Nutzer zu erheben, um unsere Website kontinuierlich zu verbessern und um unseren Kunden besser gerecht werden zu können. Diese Informationen helfen uns dabei, unsere Internetseiten auf die benutzerfreundlichste Weise zu gestalten und aufzubauen und um unsere Website kontinuierlich zu verbessern und unseren Kunden und zukünftigen Kunden besser gerecht werden zu können.

Webserver-Logs erlauben es uns, zu zählen, wie viele Personen unsere Website besuchen und die Besucherkapazität unserer Website auszuwerten. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.

 Informationen, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, nutzen wir je nach Anlass und Zweck Ihrer Kontaktaufnahme auf folgende Weise:

  • um Ihnen unsere Website und Inhalte, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten, zur Verfügung stellen zu können;
  • um Ihnen von Ihnen angeforderte Leistungen zur Verfügung zu stellen und um auf Anfragen zu antworten, die Sie uns durch unsere Website zukommen lassen;
  • um Sie über Änderungen unseres Leistungsangebots zu informieren; und
  • um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Website Ihnen auf die für Sie und für Ihr Gerät effektivste Art dargestellt werden.

Ihre Daten werden jeweils nur in dem Umfang verwendet, wie es für den Anlass und Zweck Ihrer Kontaktaufnahme erforderlich ist. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO auf Grundlage der Vertragsanbahnung.

Des Weiteren können wir Ihre Daten verarbeiten, um gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen. Dazu gehört unter anderem die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten an Aufsichts- oder Strafverfolgungsbehörden im Zusammenhang mit Anfragen, Verfahren oder Untersuchungen, einschließlich Übermittlung an Drittländer, aus Gründen der Transparenz oder der Patientensicherheit. Wenn es möglich ist, benachrichtigen wir Sie, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen. Grundlage der Verarbeitung ist die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen oder Wahrung öffentlicher Interessen.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es für den/ die Verarbeitungszweck(e), für den/ die sie erhoben wurden und jeden anderen zulässigen verknüpften Zweck erforderlich ist. Wenn Informationen für zwei Zwecke verwendet werden, behalten wir sie bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der letzte Zeitraum abgelaufen ist, jedoch werden wir die Verarbeitung für den Zweck mit einem kürzeren Zeitraum beenden. Unsere Aufbewahrungsfristen richten sich nach den geschäftlichen Anforderungen und Ihre nicht mehr benötigten Informationen werden entweder irreversibel anonymisiert oder sicher vernichtet.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies für die Erfüllung des Verarbeitungszweckes erforderlich ist. Dritte können insbesondere andere Gesellschaften des Amicus-Konzerns, insbesondere Mutter-, Tochter- und Schwestergesellschaften sein („verbundene Unternehmen“) sowie Dienstleister, die uns bei der Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages behilflich sind (Lieferanten, Postdienstleister etc.).

Für bestimmte Länder außerhalb der EU hat die Europäischen Kommission beschlossen, dass das entsprechende Land einen im Wesentlichen gleichwertigen Datenschutz bietet und daher keine zusätzlichen Garantien für die Übermittlung personenbezogener Daten in die entsprechende Rechtsordnungen erforderlich sind. Für eine Weitergabe Ihrer Daten in Länder, für den dieser gleichwertige Schutz nicht beschlossen wurde, werden wir entweder um Ihre Zustimmung bitten oder sie gemäß den von der Europäischen Kommission genehmigten Vertragsbedingungen übermitteln, die dem Empfänger gleichwertige Datenschutzverpflichtungen auferlegen, es sei denn, wir sind gemäß geltendem Datenschutzrecht befugt, solche Übertragungen ohne diese Formalitäten vorzunehmen.

Wir unternehmen alle notwendigen Schritte um sicherzustellen, dass mit Ihren Daten auch dort sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung umgegangen wird.

Analyse-Tools

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe weiter oben) verwendet. Die Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, sodass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Für weitere Informationen besuchen Sie die Google Analytics Nutzungsbedingungen (https://www.google.com/analytics/terms/us.html), die Google Analytics Datenschutzerklärung (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en-GB) und die Google Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy?hl=en).

 Ihre Rechte

Soweit wir Daten für einen Zweck erheben und nutzen wollen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihrer Einwilligung bedarf, werden wir zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen und protokollieren. Sie sind jederzeit berechtigt, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und/ oder der künftigen Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen oder diese einzuschränken. Ferner sind Sie berechtigt, jederzeit der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen.

Sie sind darüber hinaus jederzeit berechtigt, Auskunft zu verlangen, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, bzw. an wen diese Daten weitergeleitet worden sind. Haben wir falsche Daten über Sie gespeichert, sind Sie berechtigt, die Korrektur dieser Daten zu verlangen. Ferner sind Sie bei Vorliegen der rechtlichen Bedingungen berechtigt, die Löschung einzelner oder aller Daten zu verlangen.

Sollten Sie die Übertragung Ihrer automatisiert verarbeiteten Daten in einer maschinenlesbaren Form an einen anderen Anbieter wünschen, so werden wir dieser Aufforderung bei Erfüllung der rechtlichen Bedingungen nachkommen.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, genügt eine formlose Nachricht an: dataprivacyofficer@amicusrx.com

Sollten Sie der Meinung sein, wir würden widerrechtlich mit Ihren Daten umgehen, haben Sie das Recht, sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Sicherheitshinweis

Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Ihre persönlichen Daten, E-Mails, die Sie uns schicken und Formulare, die Sie einreichen, zu schützen, sind diese gegebenenfalls nicht sicher. Aus diesem Grund bitten wir Sie, uns keine vertraulichen Informationen wie Sozialversicherungs- oder Kontonummern in ungesicherten E-Mails oder Formularen zuzusenden.

 Anpassung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Publikation auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.

Version: Juli 2018